Menschlichkeit gewinnt

Published 2000 – Menschlichkeit gewinnt lautet die Kurzformel für die Führungs- und Organisationsphilosophie eines der großen Unternehmer des 20. Jahrhunderts. Nach Reinhard Mohns Überzeugung sind Führung und Partnerschaft in allen gesellschaftlichen Bereichen – im familiären Rahmen ebenso wie in der Arbeitswelt und der Politik – unabdingbare Voraussetzung für ein erfolgreiches und friedliches Zusammenleben und die beständige Weiterentwicklung des Gemeinwesens.

Mohn gelingt es, moderne Führungstechnik mit gesellschaftspolitischen Anliegen zu verbinden. Er erbringt den Beweis dafür, daß der Balanceakt zwischen Freiheit und Verantwortung, Humanität und Effizienz, Rechten und Pflichten innerhalb der Gemeinschaft, kreativer Unabhängigkeit und Einfügung in Ordnungssysteme erfolgreich geleistet werden kann.

Engagiert beschreibt Reinhard Mohn Voraussetzungen für die Überwindung des Reformstaus und zeigt neue Ziele und Grundsätze für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Gemeinwesens.

Author: Reinhard Mohn

Available at Amazon

Other Publications

Enduring peace in the Anthropocene

Enduring peace in the Anthropocene

15 May 2024 - In a world increasingly defined by the Anthropocene, where human activities exert significant impacts on the planet's ecosystems, The Club of Rome introduces "Enduring Peace in the Anthropocene." This publication diverges from conventional narratives by...

Eco-nomics for an ecological civilisation

Eco-nomics for an ecological civilisation

18 April 2024 - Our modern lives are largely determined by economic policies shaped by prevailing economic theory. Yet current economic theory serves us well only if our societal purpose is to exploit people and Earth to make money for the already rich. This economics...

Club of Rome Logo